CityGuide DMS Version 8.5.1 - Beispiele

 
Die folgende Beispiele und Informationen demonstrieren Ihnen die vielseitigen Aufruf-Möglichkeiten
von CityGuide DMS in der neuen Version.
 

Bitte wählen Sie ein Thema über das Sie mehr erfahren möchten:
 

  1. Umstellung von GK/DHDN90 auf UTM/ETRS89
  2. Start über eine statische HTML-Seite
  3. Start über einen dynamischen Hyperlink-Aufruf
  4. Start mit vorheriger Eingabe eines Suchtextes
  5. Start über einen MapServer-Kartenausschnitt
  6. Mobile Versionen für Handy, PDA & Smartphones
  7. Weitere Informationen und Kontakt

 
Für weitere Fragen und Informationen kontaktieren Sie bitte unseren Kunden-Support.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.
 

1. Umstellung von GK/DHDN90 auf UTM/ETRS89 über BeTA2007

 
Im Rahmen der europaweiten Umstellung auf das Koordinaten-System UTM/ETRS89 unterstützt Sie
CityGuide DMS seit Version 7.5 mit dem optionalen Package "BeTA2007". Dieses benötigen Sie dann,
wenn Sie in Ihren Anwendungen als Basis-Koordinaten das UTM-System verwenden möchten.

Über das Formular "Beta2007" der CityGuide-Datenbank können Sie zudem sämtliche GK-Koordinaten
Ihrer bisherigen CityGuide-Versionen sehr einfach in das neue UTM-Format überführen.

Bitte vergleichen Sie hierbei die Lage-Genauigkeit der Straßen-Koordinaten in beiden Versionen.
Klicken Sie zur Veranschaulichung einfach auf eine der beiden folgenden Grafiken:
 

 

2. Start über eine statische HTML-Seite


Über die HTML-Startseiten von CityGuide DMS können Sie viele Programm-Parameter individuell
erst zur Laufzeit des Programms bestimmen
und beispielsweise wie folgt aufrufen ...
 

Standard:

Start mit System-Einstellungen ohne externe Parameter

Oberfläche:

Start mit angepaßter Bildschirmauflösung (960x640)
Start mit großer Bildschirmauflösung (1280x1024)
Start mit Vollbild und 75% Zoom
Start ohne Übersichtsbild

Barrierefrei:

Start mit großer Schriftart und breitem Auswahlbereich für sehbehinderte Menschen
Start mit Navigation für linkshändige Menschen

Funktionen:

Start mit Mess-Funktion "Vieleck"
Start mit Koordinaten-Funktion "UTM"
Start mit Zeichnen-Funktion "Neu"
Start mit Routing-Funktion "Neu"

Start mit GPS-Funktion über "SOS-GUIDE"
Start mit Suche nach "Altengraben"

Objekte:

Start mit Karte "Innenstadt" und Objekt "Zentralbibliothek"
Start mit Karte "Stadtplan" und Koordinate "Universität" (GK)
Start mit Karte "Stadtplan" und Koordinate "Universität" (GEO)
Start mit Karte "Stadtplan" und Koordinate "Universität" (UTM)
Start mit dynamischer Objekt-Liste
Start mit individuellen Objekt-Parametern
Start mit Version, bei der Objekt-Informationen im gleichen Fenster angezeigt werden

Symbole:

Start mit Symbol-Modus "Manuell"
Start mit Symbol-Modus "Automatisch"
Start mit Symbol-Modus "Deaktivieren"

 
Sollten Sie Ihre lokalen Benutzer-Einstellungen in der neuen Version 8.5 bereits gespeichert haben,
werden diese in den aufgeführten HTML-Beispielen zur Veranschaulichung nicht berücksichtigt !

 

3. Start über einen dynamischen Hyperlink-Aufruf


Über einen Hyperlink können Sie Ihre CityGuide-Anwendungen online mit vielen Parametern aufrufen
und in beliebige Web-Seiten einbinden. Die Hyperlinks können Sie beispielsweise wie folgt verwenden ...

 
 
Aufruf ohne Parameter (Zum Testen des CGI-Scripts)
Start mit Karte "Innenstadt" und Objekt "Zentralbibliothek"
Start mit Karte "Stadtplan" und Mittelpunkt "Universität"
Start mit angepaßter Bildschirmauflösung (960x640)
Start mit Vollbild und 75% Zoom
Start mit dynamischer Objektliste
Start mit individuellen Objekt-Parametern

 
Die Einbindung von CityGuide DMS über einen Hyperlink eignet sich hervorragend für beliebige
Content Management Systeme sowie alle Web-Anwendungen, die ortsbezogene Informationen
interaktiv in einer Karte darstellen möchten. 

 

4. Start mit vorheriger Eingabe eines Suchtextes


Über ein HTML-Formular können Sie einen Suchbegriff an die CityGuide-Anwendung übergeben.
Beim Start des Programms wird dann automatisch der Suchen-Dialog mit dem Suchbegriff geöffnet ...

 
 

(Bitte verwenden Sie mindestens 3 Zeichen)

 

5. Start über einen MapServer-Kartenausschnitt

 
Mit dem Webnologic-Produkt CityGuide-MapServer können Sie beliebige Kartenausschnitte aus
Ihren CityGuide-Anwendungen
online als JPG/PNG-Grafik in Ihren Webseiten dynamisch einbetten.
Hierbei können Sie viele
Parameter individuell festlegen ...

Beim Klick auf einen solchen Kartenausschnitt öffnet sich die eigentliche CityGuide-Anwendung ...

 
CityGuide DMS 7.1 (MapServer-Unterstützung erst ab 7.5)



CityGuide DMS 8.5.1 (UTM=32397515.88, 5580045.70)



CityGuide DMS 8.5.1 (GEO=7.559074, 50.363551)



CityGuide DMS 8.5.1 (GK=3397550.00, 5581838.00)


Bitte beachten Sie, daß die Einbindung von MapServer-Kartenausschnitten mit jedem Browser
funktioniert,
auch auf mobilen Endgeräten wie Handys, PDA & Smartphones ! Ein Beispiel hierfür
finden Sie im mobilen Web der Stadt Frankfurt am Main wie folgt:

Polizeipräsidium Frankfurt

(Klicken Sie anschließend auf "Stadtplan" ...)
 

  

6. Mobile Versionen für Handy, PDA & Smartphones


Eine mobile Version von CityGuide DMS steht Ihnen wie folgt zur Verfügung. Bitte beachten Sie,
daß die aufgeführte Version bereits UTM/ETRS89 als Basis-Koordinaten verwendet !

Rufen Sie nun im Internet-Browser Ihres mobilen Endgeräts eine der folgenden Adressen auf:

http://cityguide-dms.com/demo/neuss/cg.jad
http://cityguide-dms.com/demo/neuss/cg.jar
 

 
Für die Nutzung der mobilen Version benötigen Sie ein Java-fähiges Endgerät (MIDP-1.0/2.0).
Manche mobilen Endgeräte benötigen hierbei die ".jad", andere wiederum die ".jar"-Datei.

 
Wichtiger Hinweis:

Eine HTML5-fähige CityGuide-Mobile-Version 2.0 ist derzeit in Vorbereitung !

Diese ist voraussichtlich lauffähig unter iPhone, iPad, Android, Windows Phone und Blackberrry,

also praktisch auf jedem mobilen Endgerät, daß den HTML5-Standard unterstützt.

(Voraussichtlich ab April 2014)
 
 

7. Weitere Informationen und Kontakt


Falls trotz eingehender Tests und wider Erwarten Anwendungs- oder Administrationsfehler auftreten,
melden Sie diese bitte unverzüglich unserem Support. Wir werden Sie dann umgehend kontaktieren.

Sie erreichen unseren technischen Support unter der folgenden Adresse:

support@webnologic.com
 

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß und Erfolg mit der neuen Version von CityGuide DMS 8.5.1.

Webnologic Internet Systems
Markus Heitzer

Dezember 2013